Schach-WM 2014

gambit89_wm2014_partie7_vishygibtauf_kf

Vishy packt es wohl nicht mehr

Letzter Ruhetag der Schach-WM. Magnus hat einen Punkt Vorsprung bei zwei verbleibenden Partien, jeweils einmal mit Schwarz und mit Weiß. Es ist hochgradig unwahrscheinlich, dass da noch etwas für Magnus anbrennt. Mit Schwarz konnte Vishy Magnus bisher nicht wirklich fordern und mit Weiß hängt es davon ab, ob die Sekundanten von Vishy noch etwas finden, dass Magnus wirklich überrascht.
Wenn beide aus ihrer Vorbereitung raus sind, dann hat eher Carlsen Vorteile. Außerdem oder vielleicht gerade deshalb ist Anand wenig risikobereit und das wird bei der letzten Partie auch nicht viel anders sein. Trotzdem muss man Anand wirklich ein Lob zollen, denn seine Verfassung war viel besser, als bei der letztjährigen WM. Aber wirklich ne Chance gegen Carlsen, die hat er wohl nicht und wird er auch nicht mehr bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *