Hypo gestorben

Eine ganz traurige Nachricht, die auch das Schachleben in Saarbrücken betrifft: Hypo, der Wirt vom Dr. HC (eine ewige Kneipeninstitution im Nauwieser Viertel) ist nach kurzer schwerer Krankheit am 16.02.09 verstorben. Unzählige Male haben wir in seiner Kneipe nach Sonntagsspielen gesessen und den Tag mit Super Essen (Dank an Jenny) und Trinken ausklingen lassen. Fast bei jedem Heimspiel der Ersten tauchte Hypo im Haus der Parität auf und freute sich mit uns, wenn wir gewannen. Mir ist aufgefallen, dass er in letzter Zeit ein wenig fertig aussah, aber irgendwie war er freundlicher, als je zuvor. Ich traf ihn zuletzt an einem Spieltag der DEM an der Sporthochschule und wir haben noch über Schach philosophiert. Es bleibt zu hoffen, dass seine Kneipe in seinem Sinne und zu seinem Andenken fortgeführt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *